Bericht
Mir hälfe enand Der Frauenverein vermittelt Helferinnen und Helfer, die verschiedene Arbeiten ausführen für Einwohnerinnen und Einwohner von Biel-Benken im Rentenalter und Personen mit einer Behinderung, die auf Hilfe angewiesen sind. Es handelt sich beispielsweise um Begleit- und Hütedienst, leichte Haushalts- und Gartenarbeiten, Einkaufen usw. Alle Einsätze sind als akute und vorübergehende Hilfe gedacht. Weitere Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen: Wir suchen immer wieder neue Kräfte für diese Arbeitseinsätze. Interessierte können sich schriftlich über unsere E-Mail Adresse                                                      oder telefonisch bei Frau Lotti Frei Tel. 079 527 10 15 melden. info@frauenverein-bielbenken.ch „Mir hälfe enand”